Giverola hat sehr coupiertes Gelände zum Laufen. Jeweils während 3 Wochen im Frühling und 1 Woche im Herbst werden Running-Wochen mit den Leitern Sascha und Sarah angeboten.

Vormittags findet jeweils ein Lauftraining, nachmittags ein Alternativtraining statt.
Auch Stabilitätstraining morgens um 8 Uhr leitet Sarah für die Frühaufsteher und andere Freiwilligen ;-)!

Am Sonntag geht's los mit dem "Akklimatisations- und Kennenlern-Lauf" auf den ausgeschilderten Routen.
Am Nachmittag steht ein Laufparcours in der Anlage inkl. Treppen, Sand, Hügelsprints auf dem Programm.

Am Dienstag ist Berglauf-Tag. Der 500 m.ü.m. Cadiretes wird bezwungen! Herrlich Weitsicht ist garantiert.
Die Lauf-Technik-Inputs von Sascha am Nachmittag sind immer wieder wertvoll.

Nach dem Ruhetag am Dienstag geht's am Mittwoch mit Intervall-Training à la Sascha und Sarah (6 - Tage -Rennen ) weiter. Da werden mal die schnellen Muskelfasern beansprucht!
Sarah 's Kraftcircuit am Nachmittag ruft öfters Muskelkater an anderen Stellen statt den Beinen hervor ;-)

Der Erlebnislauf am Donnerstag auf oder runter vom Tossapass ist ein landschaftliches Highlight.
Mit der Fussgymnastik und dem Beweglichkeitstraining wird der Longjogg vom Freitag vorbereitet. 21-29 km stehen zur Auswahl. Für Verpflegung ist gesorgt uuuuuund das Ziel ist direkt am Meer bei Sant Pol. Unglaublich wie schön!
Zurück geht's dann gemütlich mit dem Giverola-Bus der Küste entlang...
Mit einem Apero und der Fotoshow am Freitagabend geht die Laufwoche zu Ende! Stolze und glückliche Gesichter sind der grösste Dank!

Giverola - wir kommen wieder; -)